Aweba gehört zu Europas größten Werkzeugherstellern. Zu ihren Maschinen gehört eine Wasserstrahlschneidanlage, die so genau und sauber arbeitet, dass sich spangebende Nachbearbeitung erübrigt.

mehr lesen »

Groß ist oftmals nicht groß genug – eine Erfahrung vieler Mittelständler insbesondere im internationalen Automobilgeschäft. Der AWEBA ist es gelungen, in kurzer Zeit vom Spezialisten zum weltweit gefragten Komplettanbieter aufzusteigen.

mehr lesen »

Zum besseren Verständnis: Aweba zählte bereits in der jüngeren Vergangenheit mit über 400 Beschäftigten zu den bedeutenden Werkzeugbauern in Europa.

mehr lesen »

Leichtbau gehört heute zu den maßgeblichen Entwicklungszielen im Automobilbau. Eine beim Werkzeugbauer Aweba entwickelte und weltweit einmalige Werkzeugtechnik ermöglicht jetzt die Serienproduktion von Magnesium-Bauteilen direkt vom Coil ...

mehr lesen »

Durch Werkzeuge in höchster Qualität, gefertigt von kompetenten Facharbeitern, hat sich AWEBA zu einem „Leuchtturm“ der Branche entwickelt. Beim Drahterodieren vertraut man unter anderem auf zwei NA2400 Essence von Mitsubishi Electric ...

mehr lesen »